Konzept #1016

Increment IDs

Added by Nico H 28 days ago. Updated 15 days ago.

Status:NeuStart date:
Priority:NormalDue date:
Assignee:Nico H% Done:

0%

Category:-
Target version:-

Description

Ist es clever, bei Artist, Files, Creations, Releases, etc. eine fortlaufende Nummer zu verwenden?

Dies könnte später ein Information leakage sein, wie viele Datensätze in der Datenbank sind.
Oder falls eine Schwachstelle existiert, ließen sich so weitere IDs leicht raten.

History

#1 Updated by Thomas Mielke 15 days ago

  • Assignee set to Nico H

Die Objekt-Codes bei Künstlern (z.B. A000000123) oder Werken (z.B. C000000456) oder Releases wollen wir tatsächlich offiziellen nach draußen kommunizieren als C3S-IDs. Für weitere über öffentliche API zugreifbare Objekte benutzen wir uuids. Interne Datenbank-IDs sollen nicht geleakt werden.

Also available in: Atom PDF